Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Datenschutzerklärung


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, Anträge (z.B. Terminfindung Sperrmüllabfuhr, Wunschkennzeichen) in Papierform dem zuständigen Amt zuzusenden. Sofern Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, zum Beispiel im Kontaktformular, per E-Mail oder im Rahmen einer Registrierung auf einer der angeschlossenen Webseiten, werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. Antrages oder für die technische Administration verwendet. Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die erfassten personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald ihre Speicherung für die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht mehr erforderlich ist oder aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Wir verwenden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität Ihrer Daten zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist zurzeit nicht möglich.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist der Landkreis Ostprignitz-Ruppin, vertreten durch den Landrat Herrn Ralf Reinhardt, Virchowstraße 14-16, 16816 Neuruppin.

Datenschutzbeauftragte

Die Datenschutzbeauftragte des Landkreises Ostprignitz-Ruppin erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Frau Ramona Brückmann
Büro Landrat
Behördliche Datenschutzbeauftragte
Virchowstraße 14-16
DE - 16816 Neuruppin
Telefon:
+49 3391 688 1004

E-Mail:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die unser Webserver über Ihren Browser auf Ihrem Endgerät platziert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder ein Enddatum gesetzt wurde. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wir nutzen sie insbesondere für statistische Zwecke und zur Weiterentwicklung unseres Internetangebots.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle bzw. generell ausschließen. Darüber hinaus lässt sich über die Browser-Einstellungen das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Logfiles

Auf dem Webserver der Kreisverwaltung werden automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse des zugreifenden Computers/Gerätes 
  • Beschreibung des Typs verwendeter Webbrowser
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes
  • Adresse der angeforderten Ressource (Webseite, Grafik, Download-Datei usw.)
  • Adresse der zuvor besuchten Webseite (Referrer). 

Die Protokolldaten werden zum Zwecke der Gefahrenabwehr und zur Diagnose von Störungen gespeichert und danach zeitnah gelöscht.

Das Tracking ist auf dieser Website aktiv.

Ihr Besuch auf dieser Website wird statistisch erfasst. Falls Sie kein Tracking wünschen, kann ein Cookie zur Deaktivierung des Trackings in Ihrem Browser gespeichert werden.

Um das Tracking auf dieser Website zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Verwendung von E-Mail-Adressen

Die E-Mail-Adressen der Kreisverwaltung Ostprignitz-Ruppin dienen nur für den Empfang einfacher Mitteilungen ohne Signatur und/oder Verschlüsselung. Rechtlich erhebliche Erklärungen können über E-Mail-Kommunikation nicht abgegeben werden. Rechtsverbindliche Erklärungen und Anträge, die nach geltendem Recht der Schriftform bedürfen und nur durch ein elektronisches Dokument in Verbindung mit einer qualifizierten elektronischen Signatur ersetzt werden könnten, müssen daher weiterhin auf dem Postwege übermittelt werden.