Sprungziele
Seiteninhalt

Impfungen für Kinder

ab 5 Jahre


Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin bietet aufgrund der geringen Nachfrage seit 26. März 2022 keine Corona-Schutzimpfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren mehr an.Das zentrale Angebot wurde danach ausschließlich an die Kinderarztpraxen in der Region übergeben.

Familien aus dem Raum Wittstock können sich für die Impfungen u.a. an die Praxis Kinderchirugie Wittstock/Dosse von Ermine Varol-Mundt (Sonnenweg 2a in 16909 Wittstock/Dosse) wenden.

Außerdem bietet die Kinderarztpraxis Dr. med Kissner und Kissner (Heinrich-Rau-Straße 14a, 16816 Neuruppin)  diese Impfungen an.

Genutzt wird für die Impfungen ein speziell für diese Altersklasse dosierter Impfstoff des Herstellers Biontech/Pfizer, der von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zugelassen wurde. Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat ihre COVID-19-Impfempfehlung aktualisiert und empfiehlt Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren mit Vorerkrankungen die Impfung gegen COVID-19. Bei individuellem Wunsch können auch Kinder ohne Vorerkrankung geimpft werden. Die Pressemitteilung der STIKO finden Sie hier.

Frühestens nach 21 Tagen ist eine zweite Impfung für einen vollständigen Impfschutz notwendig. Die Zweittermine können jedoch nicht online gebucht werden, sondern werden bereits bei der Erstimpfung verbindlich vergeben.

Folgendes Merkblatt sollte gelesen und das Formular bitte ausgefüllt zum Impftermin mitgebracht werden:

Aufklärungsbogen mRNA-Impfstoff

Anamnesebogen mRNA-Impfstoff

Weitere Informationen zu Corona-Schutzimpfungen finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Institutes (RKI).

Seite zurück Nach oben