Sprungziele
Seiteninhalt

Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin

Anerkannte Musikschule im Land Brandenburg


Schülerinnen musizieren

Die Kreis­musik­schule Ost­prignitz-Ruppin ist eine gemein­nützige Ein­richtung des Land­­kreises und Mitglied im Ver­band der Musik- und Kunst­­schulen Branden­burg e. V. In den his­torischen Räu­men des Alten Gym­nasiums Neuruppin am Schulplatz befindet sich die Haupt­geschäfts­stelle. Zweigstellen existieren in Kyritz, Wittstock (Dosse) und Rheinsberg.

Das Angebot der Kreis­musikschule des Land­kreises richtet sich an Musik­interessierte ab einem Alter von zwei Jahren. Neben der musikalischen Früh­förderung unterstützt der qualifizierte Fach­unterricht Kinder und Jugendliche dabei, die Grund­lagen für eine lebens­begleitende Beschäftigung mit Musik zu legen. Darüber hinaus lernen die Schüler:innen der Kreis­musik­schule das Spielen ihres Wunsch­instruments.

Das Unterrichts­angebot reicht von Gesangs­­unterricht bis In­strumental­­unterricht für alle Orchester­­instrumente – einschließlich Gitarre, Keyboard und Schlagzeug. Mit ihrer langen Er­fahrung erkennen und unterstützen die Lehrenden der Kreis­musik­schule musikalische Begabungen der Schüler:innen und be­reiten sie zielgerichtet auf bei­spielsweise Aufführungen oder Aufnahme­prüfungen vor. Das Erlernte und Erprobte kann in regelmäßigen Konzerten und ko­operativen Musik­veranstaltungen des Landkreises dargeboten werden.


Schulleitung und Sekretariat


Herr Harald Bölk

Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin
Schulleitung

Am Alten Gymnasium 3
DE-16816 Neuruppin

03391 2682
03391 402303

Adresse exportieren

Frau Martina Köppen

Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin
Sekretariat

Am Alten Gymnasium 3
DE-16816 Neuruppin

03391 2682
03391 402303

Adresse exportieren

Frau Wielgosz Anne

Kreismusikschule - Zweigstelle Wittstock (Dosse)
Zweigstellenleitung

Rheinsberger Straße 3
DE-16909 Wittstock (Dosse)

03394 433 664
kreismusikschule@opr.de

Adresse exportieren

Seite zurück Nach oben