Sprungziele
Seiteninhalt

Der Landkreis-Wettbewerb „Unser Dorf lebt durch uns!“ geht in seine nunmehr sechste Runde. Mit dem Wettbewerb soll die Arbeit von Vereinen und Interessengruppen in den Dörfern unseres Landkreises gewürdigt und unterstützt werden. Ob beispielsweise im Bereich der Jugend-, Senioren-, und Flüchtlingsarbeit, der Nachbarschaftshilfe, des Naturschutzes, der Ortsbildgestaltung – fast nirgendwo geht es ohne freigemeinnützige Arbeit. Überall gibt es zahlreiche anpackende und helfende Hände, die entscheidend mit dazu beitragen, das Leben in den Dörfern attraktiv und zukunftsfähig zu gestalten.

Ausgelobt werden diesmal Preisgelder in Höhe von insgesamt 16.500 Euro. Im aktuellen Wettbewerb wird der Zeitraum von August 2021 bis zum März 2022 bewertet, der unter anderem aufgrund der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie und den dadurch geänderten Lebens- und Wirtschaftsbedingungen besondere Anforderungen an die Arbeit der Vereine und Interessengruppen stellte. Eine wichtige Änderung erfolgt bei den Bewertungskriterien. Eine Vergabe von Zusatzpunkten für Bewerberinnen und Bewerber aus Teilnehmerdörfern des aktuellen Kreiswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" sowie des Vorgängersiegers wird nicht mehr erfolgen.

Bewerbungen für den Kreiswettbewerb "Unser Dorf lebt durch uns!" können ab dem 1. April bis einschließlich zum 31. Mai 2022 bei der Kreisverwaltung eingereicht werden. Das Bewerbungsformular und weitere Informationen sind ab dem 1. April 2022 auf der Wettbewerbsseite des Landkreises abrufbar.

Fragen rund um die Kreiswettbewerbe beantwortet gerne Frau Woltersdorf unter Telefon 03391/ 688 - 6025 oder per e-Mail an antje.woltersdorf@opr.de.

Seite zurück Nach oben