Sprungziele
Seiteninhalt

Ausbildung als Vermessungstechniker (m/w/d)

Kurzbeschreibung

  • Standort: Neuruppin
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • 39 h/Woche
  • Besetzung ab: 01.08.2024
  • Bewerbungsfrist: 29.02.2024

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Abwechslungsreich, historisch und idyllisch - das ist der Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Gelegen zwischen Hamburg und Berlin im Nord-Westen Brandenburgs ist dieser Landstrich geprägt durch seine Natur- und Kulturlandschaft, historischen Dorf- und Siedlungsstrukturen und vor allem durch Seen, Alleen und Wälder. Sie haben Lust sich in einem der vielschichtigen Aufgabenfelder unseres Landkreises einzubringen und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Mehr Informationen über unseren Landkreis finden Sie hier.

Ihre Aufgaben

  • eine dreijährige, praxisnahe, strukturierte und vielseitige Ausbildung
  • erfahrene Ausbilderinnen, Ausbilder und Ansprechpersonen
  • anspruchsvolle und vielseitige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Durchführung von Lage- und Höhenvermessung im Gelände mit spezieller Messtechnik
  • Ausführung von vermessungstechnischen Berechnungen
  • Auswerten, Überprüfen und Ergänzen von Messdaten
  • Verarbeiten und Übertragen der gewonnenen Daten in Planungsunterlagen und Liegenschaftskarten
  • Anwenden berufsbezogener Rechts- und Verwaltungsvorschriften

Ihr Profil

  • erfolgreicher und guter Abschluss der Fachoberschulreife oder eines gleichwertigen Bildungsabschlusses
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • gute Deutsch-, Mathe- und PC-Kenntnisse (Word, Excel)
  • mathematisches und logisches Denkvermögen
  • Organisations- und Planungsfähigkeit
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • persönliches Engagement und Verantwortungsbereitschaft
  • freundliches und zuvorkommendes Auftreten
  • organisierte und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Vergütung gemäß TVAöD
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • kostenloses Azubi VBB-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • aktive Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • gute Übernahmechancen in ein Arbeitsverhältnis nach gutem Abschluss der Ausbildung
  • flexible Ausbildungs- und Arbeitszeiten
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen und vieles mehr

Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse, bei Abiturienten auch das Abschlusszeugnis der 10. Klasse,wenn vorhanden auch Beurteilungen von Praktika, bis zum 29.02.2024 an: ausbildung@opr.de (in einer PDF-Datei, max. 5MB) oder per Post an:

Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Referat Personal
Ausbildungsleiterin
Virchowstraße 14-16

16816 Neuruppin

Bitte beachten Sie, dass im Bewerbungsverfahren nur vollständig und termingerecht eingereichte Unterlagen berücksichtigt werden können.

03.01.2024 
Seite zurück Nach oben