Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Online-Zulassung / Umschreibung

Seit dem 20.01.2020 können hier auch folgende Vorgänge online erledigt werden:

  • Neuzulassung
  • Wiederzulassung
  • Umschreibung
  • Adressänderung

Was sind die Voraussetzungen?

  • Personalausweis mit freigeschalteter eID-Funktion oder elektronischer Aufenthaltstitel
  • Lesegerät für den Personalausweis oder aktuelles Smartphone mit NFC-Schnittstelle
  • Auf dem PC oder Smartphone muss die "AusweisApp2" (Download und Information) installiert sein
  • Sicherheitscodes auf den benötigten Dokumenten
  • Bei Zulassung und Umschreibung: Versicherungsbestätigung (eVB-Nr.)

Wer kann den Antrag stellen?

Der Antrag muss von demjenigen gestellt werden, der das Fahrzeug auf sich zulassen/umschreiben möchte oder auf den dieses bereits zugelassen ist (Adressänderung). Die Antragsstellung durch eine Firma oder einen Bevollmächtigten ist derzeit noch nicht möglich.

Wie und wo kann ich das beantragen?

Der Antrag auf Online-Zulassung / Umschreibung kann in unserem iKfz-Portal gestellt werden (HIER KLICKEN). Sie benötigen hierzu die oben genannten Dokumente und müssen anschließend nur den Anweisungen im Portal folgen. Wenn dies erfolgreich erledigt wurde, erhalten Sie, je nach Vorgang, entweder sofort einen Bescheid zum Download oder der Antrag wird an die Zulassungsbehörde zur Bearbeitung weitergeleitet. Sie erhalten alle notwendigen Unterlagen per Post zugeschickt.

Weitere ausführliche Informationen zur Online-Zulassung / Umschreibung erhalten Sie HIER.