Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Die Fahrzeugklassen nach den Richtlinien der EU

Klasse M : Kraftfahrzeuge für Personenbeförderung

mit mindestens 4 Rädern sowie Kraftfahrzeuge für Personenbeförderung mit 3 Rädern und einem Höchstgewicht über 1 t (RL 2001/116/EG Anhang II). 
 
M1         Fahrzeuge für Personenbeförderung mit höchstens 8 Sitzplätzen ausser dem Fahrersitz
M2 Fahrzeuge für Personenbeförderung mit mehr als 8 Sitzplätzen ausser dem Fahrersitz und einem Höchstgewicht bis zu 5 t
M3 Fahrzeuge für Personenbeförderung mit mehr als 8 Sitzplätzen ausser dem Fahrersitz und einem Höchstgewicht über 5 t
M1G Geländefahrzeug zur Personenbehörderung ...

Klasse N : Kraftfahrzeuge für Güterbeförderung

mit mindestens 4 Rädern sowie Kraftfahrzeuge für Güterbeförderung mit 3 Rädern und einem Höchstgewicht über 1 t (RL 2001/116/EG Anhang II). 
 
N1 Fahrzeuge für Güterbeförderung mit einem Höchstgewicht bis zu 3,5 t
N2 Fahrzeuge für Güterbeförderung mit einem Höchstgewicht über 3,5 t bis 12 t
N3 Fahrzeuge für Güterbeförderung mit einem Höchstgewicht über 12 t
N1G Geländefahrzeug zur Güterbeförderung ...

Klasse O : Anhänger

einschließlich Sattelanhänger (RL 2001/116/EG Anhang II) 
 
O1  Anhänger mit einem Höchstgewicht bis zu 0,75 t
O2 Anhänger mit einem Höchstgewicht über 0,75 t bis zu 3,5 t
O3 Anhänger mit einem Höchstgewicht über 3,5 t bis zu 10 t
O4 Anhänger mit einem Gesamtgewicht über 10 t

Klasse T: Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen auf Rädern

RL 2003/37/EG (Anhang II) 

T1 Zugmaschinen auf Rädern mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h,
einer Spurweitevon mindestens 1 150 mm,
einer Leermasse von mehr als 600 kg und einer Bodenfreiheit bis 1 000 mm.
T2 Zugmaschinen auf Rädern mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h,
einer Mindestspurweite von weniger als 1 150 mm,
einer Leermasse von mehr als 600 kg und einer Bodenfreiheit bis 600 mm
T3 Zugmaschinen auf Rädern mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h
und einer Leermasse bis 600 kg.
T4 Zugmaschinen auf Rädern mit besonderer Zweckbestimmung*) mit einer
Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h
T5 Zugmaschinen auf Rädern mit einer  Höchstgeschwindigkeit über 40 km/h.
  *): Besondere Zweckbestimmung:
  T4.1 = Stelzradzugmaschinen
  T4.2 = Überbreite Zugmaschinen
  T4.3 = Zugmaschinen mit geringer Bodenfreiheit

Klasse C: Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen auf Gleisketten

C1 bis C5 entsprechend der Aufteilung der Klasse T


K l a s s e    R : A n h ä n g e r

 R1 Anhänger bis 1500 kg Gesamtmasse
 R2 Anhänger mit einer Gesamtmasse von 1500 - 3500 kg
 R3 Anhänger mit einer Gesamtmasse von 3500 - 21000 kg 
 R4 Anhänger mit einer Gesamtmasse von mehr als 21000 kg
   
 

Zusatzbuchstabe "a" = bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h
Zusatzbuchstabe "b" = bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit über 40 km/h