Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Online-Abmeldung

Seit 01.01.2015 können Fahrzeuge auch online abgemeldet werden.

Was sind die Voraussetzungen?

  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Stempelplaketten mit Sicherheitscode (ausgegeben ab 01.01.2015)
  • Personalausweis mit freigeschalteter eID-Funktion oder elektronischer Aufenthaltstitel
  • Lesegerät für den Personalausweis oder aktuelles Smartphone mit NFC-Schnittstelle
  • Auf dem PC oder Smartphone muss die "AusweisApp2" (Download und Information) installiert sein
  • Das Fahrzeug muss im Landkreis Ostprignitz-Ruppin zugelassen sein (Kennzeichen: OPR, NP, KY, WK)

Wer kann den Antrag stellen?

Die Online-Abmeldung kann von jedem beantragt werden, der die unten genannten Sicherheitscodes vorweisen kann. Der Antragssteller muss nicht der Fahrzeughalter sein.


Wie und wo kann ich das beantragen?

Der Antrag auf Online-Abmeldung kann in unserem iKfz-Portal gestellt werden (HIER KLICKEN). Sie benötigen hierzu die oben genannten Dokumente und müssen anschließend nur den Anweisungen im Portal folgen. Wenn dies erfolgreich erledigt wurde, erhalten Sie sofort eine Bestätigung zum Download. Nachdem Sie dieses abgerufen haben, ist Ihr Fahrzeug abgemeldet. Weitere Unterlagen benötigen Sie nicht. Der Zoll (Kfz-Steuern) und Ihre Versicherung werden hierüber in Kenntnis gesetzt.

 

Weitere ausführliche Informationen zur Online-Abmeldung erhalten Sie HIER.

 

Diese Sicherheitscodes auf der Zulassungsbescheinigung Teil I und den Stempelplaketten müssen freigelegt und im Onlineportal eingegeben werden.
iKfz - Plakette 1iKfz - Plakette 2iKfz - Plakette 3

iKfz - Zulassungsbescheinigung 1iKfz - Zulassungsbescheinigung 2