Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Das Sammelsystem Papiertonne

Altpapiersammlung


Behältersysteme

  • Zum Sammeln von Papier, Pappe und Kartonagen stehen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin blaue Papiertonnen (entscheidend ist die Deckelfarbe) mit einem Behältervolumen von 120 l bzw. 240 l zur Verfügung.

 

Abfuhr und Bereitstellung

In die Papiertonnen gehören beispielsweise ...

  • Verkaufsverpackungen aus Pappe und Papier
  • Werbezettel, Kataloge, Zeitungen und Zeitschriften
  • Schreib- und Druckpapier
  • Bücher und Schulhefte

Im Abfall ABC erfahren Sie, was außerdem in die Papiertonnen gehört.

Einen Verbrauchertipp des BMUB zum Thema Altpapier finden Sie hier.


Nicht in die Papiertonnen

sondern in die Restabfallbehälter gehören beispielsweise ...

  • Hygienepapiere (Taschentücher, Servietten usw.)
  • Tapeten und andere beschichtete Papiere
  • selbst durchschreibendes Papier


Hinweise zur Getrenntsammlung

  • Die Getrenntsammlung von Altpapier und das Altpapierrecycling sind wichtige Bausteine für die umweltverträgliche, rohstoffschonende und energieeffiziente Herstellung von Papier, Karton und Pappe.
  • Neues Papier kann aus bis zu 100% aus Altpapier hergestellt werden, benutzen Sie deshalb
    bitte Recyclingpapier, insbesondere bei Hygiene-, Schreib-, Kopier- und Geschenkpapier.

Information und Beratung zu allen Sammel- und Erfassungssystemenerhalten Sie bei der Abfallberatung.

Lesen Sie dazu unseren Abfalltipp mit Informationen zum Papierrecycling.

aktualisiert am 30.07.2014