Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Kinderkunst auf dem Umweltbeutel

Pferdemotive der große Renner auf den Umweltbeuteln. Gestaltet wurden sie von den Schüler/-innen der
Grundschule Heiligengrabe beim Kinderfest zum Kindertag 2010 am Stand der Abfallberatung.

An diesem Tag stand nicht das Lernen im Mittelpunkt.

Bei Spiel und guter Laune sollte der Schulalltag zum Beispiel bei Holzbrennarbeiten, beim fahren mit dem Feuerwehrauto, beim Stelzenlauf und sogar beim Negerkussweitwerfen und eben beim Umweltbeutel gestalten einmal vergessen werden.

Kleine Künstler fanden sich viele. Mehr als 55 weiße Baumwollbeutel wurden an diesem Tag zu einem kleinen Kunstwerk. Die Abfallberaterinnen hatten an ihrem stets umlagerten Kreativstand alle Hände voll zu tun, zeitweise reichten sogar die Sitzplätze nicht aus.

Wenn nun noch jeder der Beutel seinen Beitrag zum abfallarmen Einkauf leistet, konnten die Abfallberaterinnen
an diesem Tag "das Angenehme mit dem Nützlichen" verbinden.

Eindrücke im Bild festgehalten

Umweltbeuitelgalerie