Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Ein etwas anderer Ferientag

Am Mittwoch den 04.08.2010 hatten sich bei den Abfallberaterinnen die Koordinatorinnen für nachhaltige Bildung
Frau Erika Himburg und Frau Reinhild Grützmann mit Kindern aus ihrer Ferienbetreuung angesagt.

Die Abfallberaterin Frau Krause begrüßte die Gäste in den Räumen am Scharfenberg 3 und informierte zuerst über die Herausforderungen der Getrenntsammlung. Danach mussten die Kinder zeigen, ob sie gut aufgepasst hatten.
Sie bewiesen, dass sie schon sehr gut Bescheid wussten, welche Entsorgungswege für Verpackungen,
Zeitungen und änliche, täglich anfallende Abfallarten jeweils die richtigen sind.

Als Höhepunkt stand dann ein Papiersammelfahrzeug der AWU OPR GmbH bereit.
Die Kinder durften die Papiertonnen anhängen und in den dicken Bauch des Fahrzeuges sehen.
Die beiden Fahrer hatten zudem eine Vielzahl von Fragen der Kinder zu beantworten.

Auf diese Art ist doch ein Ferientag auch sehr sinnvoll genutzt.

Eindrücke im Bild festgehalten

Ferienkinder bei der Abfallberatung