Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Abfallwirtschaft auf dem Stundenplan

Am 22. September 2010 stand eine weiterer Schultermin in der Grundschule Lindow im Terminkalender der Abfallberaterinen.

Am Lehrerpult standen also nicht die bekannten Lehrer/-innen sondern Frau Krause und Frau Hancke, die Abfallberaterinnen. Unterrichtsthema waren die Getrenntsammelsysteme für Abfälle und Wertstoffe. Das lernt am besten praktisch, das wissen die Fachfrauen. Und sie waren voll des Lobes über die Ergbnisse, mit denen sie die Drittklässler davon überzeugen konnten, dass sie sich gut auf diesen Unterrichtstag vorbereitet hatten.

Wer gut mitarbeitet, soll belohnt werden. In diesem Fall nicht mit einer Note 1, sondern mit der Aufforderung, der Kreativität bei der Gestaltung von Abfallkunstwerken freien Lauf zu lassen. Die Auswahl an leeren Schachteln, Dosen, Deckeln, Korken und Rollen sowie schönem Beiwerk, von den Abfallberaterinnen mitgebracht, war groß.
Es verwunderte also nicht, dass viele schöne Sachen entstanden.

Eindrücke im Bild festgehalten

Abfallberaterinnen gestalten den Unterricht