Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Abfallvermeidung und Umweltbeutel

Am 01.12.2010 waren es die 3. und die 4. Klasse der Kleinen Grundschule Königshorst, für die die Abfallwirtschaft auf dem Stundenplan stand. Schwerpunkt waren die Themen Getrenntsammlung und Verwertung von Abfällen.

  • Welche Arten von Abfällen fallen in den Haushalten an,
  • in welchen Behältnissen werden sie gesammelt,
  • wohin und wie werden sie entsorgt bzw. verwertet?

Mit den praktischen Beispielen, die die Abfallberaterinnen zur Verdeutlichung ihrer Ausführungen vorbereitet hatten, war es für die Schüler/-innen gar nicht so schwer, zu verstehen, dass jeder Mensch von Klein an etwas zum Umweltschutz beitragen kann.

Am Ende der Unterrichtsstunde wurden Umweltbeutel kreativ gestaltet. Hin und wieder wurde dabei eine kleine Hilfe benötigt, aber die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, wie die Bilder zeigen. Plastiktüten, um die Einkäufe nach Hause zu tragen gehören von nun an für diese Kinder und ihre Familien der Vergangenheit an.

Eindrücke im Bild festgehalten

die Abfallberatung war da