Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Monatsbericht Juli 2012

Neue Koordinatoren im Kinderhaus

Vier neue Koordinatoren wurden zum 1. Juli als MAE-Kräfte für das Kinderhaus am Gröper Tor in Wittstock eingestellt. Sie sollen künftig Projekte wie den „Weltkindertag“, „Echt kuh-l“ oder den „Tag des Baumes“ vorbereiten. Jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr ist das Kinderhaus für Schüler geöffnet. 

Um Unterstützung bei der neuen Arbeit zu erhalten, luden uns die Koordinatoren Andrea Schumann, Stefanie Muster, Cornelia Fuguera und Andrea Trinks zu einem Kennenlernen am 11. Juli zu sich ins Haus ein.

Dort besprachen wir wie unsere Zusammenarbeit aussehen könnte und legten gleich fest, dass wir mit einer Schulung im September beginnen. Weiterhin erklärten wir uns bereit, beim Weltkindertag präsent zu sein. 

Bevor wir uns verabschiedeten, wurde noch ein Gruppenbild gemacht. Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit!

Gruppenbild mit den Koordinatoren

eingestellt am 08.10.2012