Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Schon die "kleinsten Strolche" trennen Abfälle  

Vollkommen überrascht waren wir, die Abfallberaterinnen, als die Erzieher der KITA „Haus der kleinen Strolche" aus Heiligengrabe sich bei uns meldeten und uns mitteilten, dass sie schon mit den kleinsten Kindern das Thema „Abfall“ auf dem Programm haben.

Sie baten uns dabei um Hilfe.  Also machte sich Frau Kohlmey am 24.06.2015 auf den Weg, um Frau Bolduan und Frau Münch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Mit Hilfe von Papptafeln in Form der verschieden Abfallbehälter wurde den Kindern spielerisch gezeigt, wohin welche Abfälle gehören. Die in den Gruppenräumen der KITA stehenden Abfallbehälter für Papier, Verpackung, Bioabfall und Restmüll konnten sodann für die praktische Anwendung genutzt werden. Mit großem Eifer waren die Kleinen dabei, ihre eigenen Abfälle, wie die Bananenschale oder das Tempotaschentuch, in den richtigen Behälter zu werfen.

Über so viel Eigeninitiative beim Lernprozess zur Abfalltrennung haben sich alle sehr gefreut. Zur Belohnung gab es für jedes Kind einen Stoffbeutel, der ganz individuell farblich gestaltet werden durfte.

                      Kita Heiligengrabe 1    Kita Heiligengrabe 2