Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Eine Schulstunde mit der Abfallberatung

Am 16. September 2015 sollten in der Drei-Seen-Schule Lindow 24 Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse und ihre Lehrerin Frau Stück ihre Kenntnisse im Fach „Abfallwirtschaft" vertiefen.

Die Unterrichtsstunde begann also mit der Theorie:

● Wie vermeide ich Abfall?
● Was gehört zum Abfall?
● Welche Sammelsysteme gibt es?
● Kann man jeden Abfall über ein Tonne entsorgen?
● Kann man Abfälle noch gebrauchen?

Schule Lindow 1 Schule Lindow 2 Schule Lindow 3 Schule Lindow 4

Diese und viele andere Fragen galt es zu beantworten und anhand geeigneter Beispiele zu erklären.

Und wie in der Schule üblich, musste geprüft werden, ob alles verstanden wurde. Auf einem Fragebogen wurde alles Besprochene abgefragt.
Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und gute Zensuren wurden verteilt.

Auf das Ende des vormittags freuten sich die Schüler am meisten, denn jetzt galt es mit viel Phantasie die Umweltbeutel bunt zu gestalten.      

   Schule Lindow Gruppenbild