Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Ein Vormittag auf der Umladestation

Die Umladestation einmal persönlich kennenlernen, das wollten 15 Jugendliche gemeinsam mit ihren Betreuerinnen
Frau Diestelberger-Porschat und Frau Wenzel.

Die Jugendlichen befinden sich in einer geförderten Bildungsmaßnahme der Bundesagentur für Arbeit Neuruppin.
Unter dem Aspekt „Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.“ ist es eine berufsvorbereitende Maßnahme.

Am Mittwoch, den 27. Februar 2016 waren wir dann verabredet.
Nach einem kleinen Fußmarsch waren alle schon gespannt, wie es auf einer Umladestation wohl aubläuft. ABE-ULS-2016-2

Vom Eingangsbereich über die Annahmehalle bis zu den einzelnen Containern, in die jeder seine Abfälle entsorgen kann, sahen sie sich alles interessiert an. Viele Fragen wurden gestellt und auch nach einer Ausbildungsmöglichkeit beim Landkreis gefragt. 
Insgesamt ein spannender Tag für alle Beteiligten.

ABE-ULS-2016-1    ABE-ULS-2016-3