Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Gewerbliche und gemeinnützige Sammlungen von Abfällen aus privaten Haushalten Hinweise für Sammler

Nach § 18 Kreislaufwirtschaftsgesetz ist eine gemeinnützige und gewerbliche Sammlung von Wertstoffen aus privaten Haushalten bei der zuständigen Behörde, hier dem Landesamt für Umwelt mindestens 3 Monate vor Aufnahme der Tätigkeit anzuzeigen. Nähere Informationen sowie die erforderlichen Anzeigeformulare können auf der Internetseite des Ministerium für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg abgerufen werden.