Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Behindertenbeauftragter im Lankreis Ostprignitz-Ruppin

Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Referat Büro Landrat
Virchowstraße 14-16
DE - 16816 Neuruppin
Telefon:
03391 688 7010

Fax:
03391 688 7014

E-Mail:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 19.05.2005 Herrn Gerd-Uwe Masberg zum ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten des Landkreises Ostprignitz-Ruppin bestellt. Zu seinen Aufgaben gehören u.a.:

    1. Der Behindertenbeauftragte nimmt den Kontakt zu Menschen mit Behinderung im Landkreis Ostprignitz-Ruppin auf, ermittelt deren Bedürfnissen und Erwartungen. Er leitet Anfragen, Anregungen und Beschwerden an die zuständigen Stellen bzw. Fachabteilungen im Kreis weiter.
  • Der Behindertenbeauftragte achtet auf die Einhaltung bestehender Schutz- und Grundrechte von Menschen mit Behinderungen oder tritt für ihre Durchsetzung ein.
  • Er hält fachlichen Kontakt zu den im Landkreis Ostprignitz-Ruppin arbeitenden Institutionen der Behindertenhilfe, den Selbsthilfegruppen und Wohlfahrtsverbänden.
  • Er vertritt den Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Fragen der Behindertenarbeit als Repräsetant bei allen Tagungen und Veranstaltungen des Landesbehindertenbeauftragten Brandenburgs.
  • Er nimmt an den öffentlichen Sitzungen des Gesundheits- und Sozialausschusses des Kreistages Ostprignitz-Ruppin teil.
  • Er arbeitet mit den Behindertenbeauftragten der Städte des Landkreises Ostprignitz-Ruppin zusammen.