Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Gesetze und Verordnungen

Die in Brandenburg gültigen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind im Wesentichen im Infektionsschutzgesetz des Bundes und in zwei Verordnungen des Landes geregelt: Der Eindämmungsverordnung und der Quarantäneverordnung (für Ein- und Rückreisende).

Unter folgenden Links finden Sie die jeweils aktuellen Verordnungen bzw. Gesetzestexte:

Infektionsschutzgesetz (gesamter Gesetzestext)

Änderungen im Infektionsschutzgesetz ("Bundesnotbremse")

Siebte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (Lesefassung, gültig bis 16.05.2021)

SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung (Lesefassung, gültig bis 30.04.2021)

Die originalen Verordnungstexte inklusive der Änderungsverordnungen finden Sie im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg (GVBI): https://www.landesrecht.brandenburg.de/dislservice/public/gvbl.jsp.


In Ostprignitz-Ruppin gelten darüber hinaus landkreiseigene Allgemeinverfügungen:

Allgemeinverfügung des Landkreises Ostprignitz-Ruppin über weitere Schutzmaßnahmen zur Absenkung des Infektionsgeschehens (Coronavirus SARS-CoV-2)

Allgemeinverfügung über die häusliche Isolation (Quarantäne) von Kontaktpersonen, von Verdachtspersonen und von positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getesteten Personen