Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

25.07.2018

Achtung - Neue Informationen: Sperrung der Kreisstraße K 6807 in der Ortslage Kränzlin

UPDATE 25.07.2018


  1. Ortslage Kränzlin 
    Aufgrund von Reparaturarbeiten am Fertiger für den Asphalteinbau und den dadurch bedingten Lieferschwierigkeiten für den weiteren Asphalteinbau ändern sich die Vollsperrungen der Kreisstraße. Der 1. Bauabschnitt wird am 26.07.18 für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Freigabe erfolgt am 27.07.18.
    Der 2. Bauabschnitt wird vom 30.07. bis 01.08.18 (neu) für jeglichen Fahrzeugverkehr voll gesperrt und am 02.08.18 wieder frei gegeben.
  2. Ortslage Neuruppin 
    Aufgrund von Reparaturarbeiten am Fertiger für den Asphalteinbau und den dadurch bedingten Lieferschwierigkeiten für den weiteren Asphalteinbau ändert sich die Vollsperrung der Kreisstraße. Die Kränzliner Siedlung wird vom 30.07. bis 31.07.18 (neu) für jeglichen Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Freigabe erfolgt am 01.08.18

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

ab Montag, den 16.07.2018 bis voraussichtlich Freitag, den 10.08.2018 saniert die Prignitzer Asphaltbau GmbH & Co KG – im Auftrag des Landkreises OPR – die Kreisstraße K 6807 "Darritzer Straße" in der Ortslage Kränzlin.

Die Arbeiten beginnen am 16.07. mit einer halbseitigen Sperrung für das Abfräsen der alten Deckschicht. Anschließend erfolgt bis zum 27.07.2018, unter halbseitiger Sperrung, die Erneuerung einer Krümmenverbreiterung in Betonstein und die Beseitigung von Schäden an der vorhandenen Bordanlage.

Lieferungen und Entsorgungen sollten in der Bauzeit vermieden werden. Die Leerung der Mülltonnen bleibt durch die AWU sicher gestellt.

Es wird aus technologischen Gründen nicht immer möglich sein, Ihnen die Befahrung Ihres Grundstückes zu gewährleisten.

Für den am 23.07. und 24.07.2018 unter Vollsperrung geplanten Einbau der Asphaltdeckschicht im 1.Bauabschnitt (Ortseingang Kränzlin von Neuruppin kommend bis zur Bushaltestelle einschl.1. Abzweig Große Straße) und am 30.7. und 31.7.2018 im 2.Bauabschnitt (Bushaltestelle einschl.2. Abzweig Große Straße bis Ortsausgang Kränzlin) ist die Fahrbahn auch für Anwohnerinnen und Anwohner nicht befahrbar. Wir bemühen uns, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und bitten um Ihr Verständnis.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Prignitzer Asphaltbau GmbH

Herr Ehlert 08:00–13:00 Uhr 033962 80600
Örtliche Bauüberwachung Herr Ehrendreich 08:00–13:00 Uhr 0173 6422408

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis und bitten während der Bauzeit um erhöhte Aufmerksamkeit.

T. Ehlert
Geschäftsführer

Prignitzer Asphaltbau GmbH & Co KG
16909 Liebenthal