Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

13.01.2020

Wittstock: Besucherrekord bei den Kreismuseen "Alte Bischofsburg"

Die Kreismuseen "Alte Bischofsburg" in Wittstock/Dosse waren im vergangenen Jahr ein Publikumsmagnet.

Museumsleiterin Antje Zeiger geht von 150.000 bis 200.000 Besucherinnen und Besuchern aus - etwa zehnmal so viele wie in den vergangenen Jahren. Neben interessanten Ausstellungen wie jene zum Dreißigjährigen Krieg oder zur Geschichte des Prignitzexpress dürften auch die Landesgartenschau (Laga) in Wittstock und die Veranstaltungen rund um das Fontanejahr den großen Zuspruch mit befördert haben. So war der Eintritt in die Kreismuseen im Laga-Ticket mit enthalten.

An diesen Erfolg wollen die Kreismuseen in diesem Jahr anknüpfen. Und das Programm macht Lust auf einen erneuten Besuch, etwa mit Blick auf die Sonderausstellung über den ehemaligen Flugplatz Wittstock oder eine Schau mit Werken des Wittstocker Malers Dietmar Hann.

Das ganze Angebot der Kreismuseen "Alte Bischofsburg" finden Sie auf der Webseite der Museen.