Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

15.10.2020

A24: Erhöhte Lärmentwicklung bei Dabergotz und Stöffin

Die laufenden Bauarbeiten an der A24 werden nach Angaben der zuständigen Havellandautobahn GmbH für verstärkte Lärmemissionen in bestimmten Abschnitten sorgen.

Betroffen ist demnach unter anderem der Bereich Dabergotz/ Stöffin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Streckenkilometer 204+675 bis km 210+525). Von Montag, 19. Oktober, 7 Uhr, bis Mittwoch, 28. Oktober 2020, 7 Uhr, wird eine neue Fahrbahndecke eingebaut. Die Arbeiten sollen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (außer sonntags) auch während der Nachtstunden stattfinden. Es handelt sich laut der Pressemitteilung des Unternehmens um die letzte Maßnahme dieser Art in diesem Jahr.