Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

15.04.2020

Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

UPDATE 15.04.2020: Im Laufe des Nachmittags hat sich die Zahl der positiv auf das neuartige Coronavirus getesteten Menschen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin auf 41 (plus 1) erhöht. Bei den Personen, die sich derzeit im Landkreis in stationärer Behandlung befinden, ist die Zahl von 3 auf 6 gestiegen. Darunter ist weiterhin eine Person, die beatmet werden muss.


UPDATE 12.04.2020: Insgesamt 40 bestätigte Infektionen (plus 1). Stationär behandelt werden drei Menschen, davon muss eine Person weiterhin beatmet werden. Die Anzahl der Genesenen liegt bei nunmehr 7 (plus 1).  


UPDATE 11.04.2020: Zwei neue positive Testergebnisse liegen vor. Die Gesamtzahl der infizierten Personen erhöht sich auf 39.


10.04.2020: Am Karfreitag hat sich die Zahl der positiv auf das neuartige Coronavirus getesteten Personen im Landkreis leicht erhöht. Ein neuer Fall wurde dem Gesundheitsamt gemeldet. Damit liegt die Gesamtzahl der Corona-Infizierten bei 37. Drei Menschen müssen derzeit noch stationär behandelt werden. Darunter ist auch weiterhin eine Person, die beatmet werden muss. Zwei weitere Menschen im Landkreis haben ihre Corona-Infektion inzwischen überstanden, sie gelten als genesen. Insgesamt betrifft dies sechs Personen.