Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

12.02.2021

Bundeswehr unterstützt weiter das Gesundheitsamt

Die Bundeswehr wird auch unser Gesundheitsamt weiter im Kampf gegen das Coronavirus unterstützen. Der Kommandeur Territoriale Aufgaben der Bundeswehr hat die Verlängerung der Unterstützungsmaßnahme jetzt gebilligt.

Es werden damit weiterhin 15 Soldaten des 1. Korvettengeschwaders aus Rostock bis Mitte März das Gesundheitsamt in Neuruppin unter anderem bei der Ermittlung von Kontakten unterstützen. Landrat Ralf Reinhard äußerte sich erfreut über die Nachricht und bedankte sich zugleich für diese wichtige Hilfeleistung, die nun fortgesetzt werden kann. Erst vor einer Woche hatte sich Brigadegeneral Andreas Henne, der stellvertretende Kommandeur, bei einem Besuch in Neuruppin und Kyritz ein persönliches Bild von der Arbeit seiner Kameradinnen und Kameraden im Landkreis gemacht.

075D4204-2802-4E28-BFBA-8C91316F579B