Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

23.02.2021

Freie Fahrt in ORP-Bussen für Impflinge ab 65

Ab Mittwoch, 3. März 2021, können alle Impflinge ab Vollendung des 65. Lebensjahres für die Fahrt zum Impfzentrum in Kyritz und wieder zurück zum Wohnort kostenlos die Buslinien der ORP mbH nutzen. Berechtigten Fahrgästen wird bei Fahrtantritt vom Busfahrer nach Vorlage der offiziellen Einladung für den Impftermin eine kostenlose Tageskarte „Impfzentrum Kyritz“ ausgegeben. Auf Verlangen ist auch der Personalausweis vorzuzeigen, um die Berechtigung zur Nutzung der Tageskarte festzustellen.

Der 3. März 2021 wurde als Starttermin für das kostenlose Impfticket gewählt, da voraussichtlich an diesem Tag die Zweitimpfungen mit dem Moderna-Impfstoff im Impfzentrum in Kyritz wieder beginnen und damit auch viele ältere Impflinge öffentliche Verkehrsmittel für die An- und Abreise nutzen werden. In unmittelbarer Nähe des Impfzentrums befindet sich die barrierefreie Haltestelle "Am Bürgerpark". Sie wird von mehreren ORP-Buslinien aus Neuruppin und Wittstock/Dosse sowie weiteren Nahverkehrsunternehmen bedient. Da es sich bei der kostenlosen Tageskarte um ein Angebot des Landkreises Ostprignitz-Ruppin und seiner Busgesellschaft ORP handelt, ist leider keine Freifahrt in Zügen oder Bussen anderer Verkehrsunternehmen möglich.

Die Ausgabe der Tageskarte „Impfzentrum Kyritz“ erfolgt zunächst bis auf Widerruf bzw. bis zur Schließung des Impfzentrums.

Aktuelle Fahrpläne können über die Webseite www.orp-busse.de oder über die Seite des VBB-Verkehrsverbunds www.vbb.de abgerufen werden.

Außerdem steht für Auskünfte die ORP-Mobilitätszentrale von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:30 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 03391 / 400 618 zur Verfügung.