Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

15.07.2021

Allgemeinverfügung zur Gestaltung der Eigenjagdbezirke

Auf Grundlage des § 5 Absatz 1 BJagdG i. V. m. §§ 2, 9 Absatz 3 BbgJagdG i. V. m. § 1 Absatz 1 Verwaltungsverfahrensgesetz für das Land Brandenburg (VwVfGBbg) i. V. m. § 35 Satz 2 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) wird folgende Allgemeinverfügung erlassen:

I. Angliederung von Grundflächen

1. Der Bescheid zur Abrundung des Eigenjagdbezirkes „Schönberg Wulkow Hübner“ vom 30.06.2008 wird aufgehoben.

2. Der Bescheid zur Abrundung des Eigenjagdbezirkes „Schönberg Wulkow Sechszehneichen Hübner“ vom 23.03.2012 wird aufgehoben.

3. Der Bescheid zur Angliederung jagdbezirksfreier Flächen an den Eigenjagdbezirk „Schönberg Wulkow Sechszehneichen Hübner“ vom 07.05.2015 wird aufgehoben.

4. Jagdbezirksfreie Grundflächen mit einer Größe von 37,7986 ha aus der Gemarkung Wulkow (K) werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K)-Timber and Energy angegliedert. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 1 dieser Allgemeinverfügung.

5. Jagdbezirksfreie Grundflächen mit einer Größe von 42,3572 ha aus den Gemarkungen Wulkow (K) und Schönberg werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Paul Hübner angegliedert. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 2 dieser Allgemeinverfügung.

6. Jagdbezirksfreie Grundflächen mit einer Größe von 63,5889 ha aus der Gemarkung Wulkow (K) werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Ökohöfe Schönberg angegliedert. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 3 dieser Allgemeinverfügung.

7. Grundflächen aus der Gemarkungen Wulkow und Sechzehneichen mit einer Größe von 34,818 ha werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K)-Timber and Energy ab- und der Jagdgenossenschaft Bantikow-Tornow-Sechzehneichen angegliedert. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 4 dieser Allgemeinverfügung.

8. Grundflächen aus der Gemarkung Sechzehneichen mit einer Größe von 36,7525 ha werden der Jagdgenossenschaft Bantikow-Tornow-Sechzehneichen ab- und dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Timber and Energy angegliedert. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 5 dieser Allgemeinverfügung.

9. Grundflächen aus der Gemarkung Wulkow (K) mit einer Größe von 7,3150 ha werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K)-Timber and Energy ab- und dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Paul Hübner angegliedert. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 6 dieser Allgemeinverfügung.

10. Grundflächen aus der Gemarkung Wulkow (K) mit einer Größe von 14,4595 ha werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Paul Hübner ab- und dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Timber and Energy angegliedert. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 7 dieser Allgemeinverfügung.

11. Grundflächen aus der Gemarkung Wulkow (K) mit einer Größe von 1,0685 ha werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Ökohöfe Schönberg ab- und dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Paul Hübner angegliedert. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 8 dieser Allgemeinverfügung.

12. Grundflächen der Ortslage Wulkow (K), die zum befriedeten Bezirk gehören, werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Ökohöfe Schönberg zugeordnet. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 9 dieser Allgemeinverfügung.

13. Grundflächen der Ortslage Wulkow (K), die zum befriedeten Bezirk gehören, werden dem Eigenjagdbezirk Wulkow (K) Paul Hübner zugeordnet. Eine Auflistung der Flurstücke erfolgt in Anlage 10 dieser Allgemeinverfügung.

II. Inkrafttreten

Die Verfügung tritt am Tag nach ihrer Veröffentlichung in Kraft.

Die Allgemeinverfügung mit Begründung und Rechtsbehelfsbelehrung kann während der Dienstzeiten im Amt für Verbraucherschutz und Landwirtschaft des Landkreises Ostprignitz-Ruppin, 16816 Neuruppin, Neustädter Str. 14 nach vorheriger Anmeldung eingesehen werden.