Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

06.08.2021

"Unser Dorf lebt durch uns!" geht in eine neue Runde

Ein Dorf lebt nicht einfach nur, weil es ein Dorf ist. Ein Dorf lebt erst durch die Menschen, die sich für das Leben im Dorf einsetzen, aktiv in die Gemeinschaft Ideen einbringen und damit Zukunft gestalten. Und genau an dieser Stelle setzt der Kreiswettbewerb „Unser Dorf lebt durch uns!“ an, der in diesem Jahr zum fünften Mal stattfindet. Denn ausgezeichnet werden bei diesem Wettbewerb Vereine oder Interessengruppen, die sich in besonderer Weise in ihrem Dorf freigemeinnützig engagieren, so zum Beispiel bei der Senioren-, Flüchtlings- oder Jugendarbeit, aber auch in den Bereichen Nachbarschaftshilfe, Naturschutz oder der Gestaltung des Ortsbildes.

Bewertet wird in diesem Jahr der Zeitraum „August 2020 bis Juli 2021“, der durch die Corona-Pandemie besonders geprägt wurde und die ehrenamtliche Arbeit auch in den Dörfern vor besondere Herausforderungen gestellt hat. Umso mehr darf man gespannt sein, mit wieviel Kreativität, Engagement und Mut die pandemiebedingten Klippen umschifft werden konnten. Auch in diesem Jahr gibt es für die Prämierten wieder Preisgelder, je nach Kategorie bis zu 1.000 bzw. 600 Euro.

Alle notwendigen Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen zum Kreiswettbewerb „Unser Dorf lebt durch uns!“ können ab sofort über die entsprechende Webseite des Landkreises heruntergeladen oder beim Team Kreisentwicklung zu den Sprechzeiten telefonisch unter 03391 / 688 – 6025 angefordert werden. Bis zum 24. September 2021 können die ausgefüllten Unterlagen auf dem Postweg oder per E-Mail eingereicht werden.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern schon jetzt jede Menge Glück und gutes Gelingen!

Logo_Unser_Dorf_lebt_durch_uns_2021