Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

22.03.2020

Hinweise zur Abgabe von Trichinenproben

Für die Abgabe von Trichinenproben gelten im Zuge der Coronakrise seit Freitag, 20.03.2020, bis auf weiteres neue Abgabeorte.

Der Briefkasten zur Abgabe von Trichinenproben am Verwaltungsgebäude, Neustädter Str. 14 in Neuruppin, befindet sich am Lieferanteneingang neben der Gittertür. Die Proben sind hier einzuwerfen.

Am Verwaltungsgebäude, Rheinsberger Str. 18 in Wittstock/Dosse, ist der Proben-Briefkasten im Bereich des Fahrradständers am barrierefreien Eingang (bisheriger Eingang für Jäger) im Außenbereich montiert worden.