Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

13.05.2020

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners für dieses Jahr beendet

Die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners für dieses Jahr ist am heutigen Mittwoch mit letzten Arbeiten durch eine beauftragte Firma im Raum Neuruppin beendet worden. Die Aktion begann am 06.05.2020 mit der Behandlung von Eichen in Gemeinden des Amtes Neustadt (Dosse). Danach folgten Bäume an den Kreisstraßen.

Seit 2015 ist nach einer Umfrage des Landkreises bei Ärzten die Zahl der gemeldeten Erkrankungen, die in Zusammenhang mit dem Eichenprozessionsspinner zu bringen sind, rückläufig, was offenkundig auch auf die Bekämpfungsmaßnahmen der letzten Jahre zurückzuführen ist.

Insgesamt wurden in diesem Jahr rund 2.600 Bäume im Landkreis Ostprignitz-Ruppin vom Boden aus mit dem Biozid Dipel ES (Foray ES) behandelt.