Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

17.02.2021

Landrat verabschiedet Bundeswehr-Soldaten

Landrat Ralf Reinhardt hat vor dem Gesundheitsamt in Neuruppin neun Soldatinnen und Soldaten der Luftlandepionierkompanie 270 aus dem niedersächsischen Seedorf verabschiedet.

Die Bundeswehrangehörigen waren in den vergangenen drei Wochen im Landkreis im Einsatz gewesen, um in Einrichtungen COVID-19-Tests vorzunehmen. Als kleines Dankeschön und als Erinnerung an die Zeit in Ostprignitz-Ruppin erhielten die Soldaten u.a. eine OPR-Kaffeetasse. Abgelöst werden sie nun von Kameraden aus Wilhelmshaven.

BundeswehrAbschied