Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

23.05.2017

Maßnahmen zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners nähern sich dem Ende

Sollte das Wetter mitspielen, wird die diesjährige Bekämpfungsaktion im Landkreis bis zum Wochenende abgeschlossen sein. Der Plan sieht folgendermaßen aus: Heute werden die Eichen in Kyritz und Wittstock/Dosse behandelt. Am Mittwoch geht es in Heiligengrabe weiter. Die Restarbeiten an den Kreisstraßen werden freitags erledigt.

Am Herrentag wird nicht bekämpft. Die Verwaltung wünscht allen einen schönen Feiertag.


Neuruppin, den 23.05.2017

 

Mathias Wittmoser
Amt für öffentliche Sicherheit und Verkehr