Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

29.04.2019

Regionalexpress-Lok fährt im Fontane-Look

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Theodor Fontane ist im 200. Jahr seines Geburtstages in aller Munde. Und seit April fährt der große Schriftsteller auch auf einem Regionalexpress der Deutschen Bahn mit.

Gemeinsam mit Brandenburgs Verkehrsministerin Martina Münch und Neuruppins Bürgermeister Jens-Peter Golde hat der Landrat von Ostprignitz-Ruppin, Ralf Reinhardt, eine Lokomotive der Regionalexpresslinie 1 im Bahnhof von Brandenburg an der Havel auf den Namen des märkischen Schriftstellers getauft.

Neben dem Namen präsentiert die Lok auch Motive wichtiger Stationen des märkischen Dichters, so auch Neuruppin. Auch ein Hinweis auf den Fontane-Radweg ist abgebildet. Reinhardt: 

"Der Regionalexpress hält in mehreren großen Städten. Wenn sich dort Menschen informieren und neugierig werden auf Neuruppin und den Fontane-Radweg, ist schon viel erreicht.“

Theodor Fontane Zug - Taufe