Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

19.09.2019

Landespolizeiorchester spielt in Kyritz

Das Landespolizeiorchester Brandenburg kommt am Mittwoch, 16.10.2019, nach Kyritz ins Kulturhaus.

Das Konzert steht unter dem Motto "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett". Zusammen mit bekannten Krimimelodien wollen die Musiker in Uniform vor allem Seniorinnen und Senioren wichtige Tipps und Ratschläge zur vorbeugenden Kriminalitätsbekämpfung mit auf den Weg geben. Ein weiteres Thema sind die Erkennung und Vermeidung von Gefahrensituationen im Alltag.

Eingeladen haben die Kreisseniorenbeauftragte, Sigrid Schumacher, sowie Holger Mende, Leiter der Kriminalitätsprävention bei der Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin. Die Teilnahme ist - wie bei allen Präventionsveranstaltungen der Polizei - kostenlos. Nur etwas Kleingeld für Kaffee und Kuchen sollte mitgenommen werden. Beginn des Konzerts ist um 14 Uhr.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind bis zum 03.10.2019 möglich. Entweder über Sigrid Schumacher (Tel. 0176 - 614 906 16) oder direkt beim Kulturhaus Kyritz in der Perleberger Straße 8.

SONY DSC

Das Landespolizeiorchester Brandenburg spielt im Kulturhaus in Kyritz