Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

13.01.2020

Naturschutzbeirat wählt Mathias Gebauer zum neuen Vorsitzenden

Der neu berufene Naturschutzbeirat des Landkreises Ostprignitz-Ruppin hat auf seiner konstituierenden Sitzung den 42-jährigen Mathias Gebauer zum Vorsitzenden gewählt.

Gebauer, der dem Gremium bereits seit fünf Jahren als Mitglied angehört, ist Diplomingenieur für Landschaftsarchitektur sowie Umweltplanung und beruflich als Fachbereichsleiter der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg für die Schlossgärten in Rheinsberg und Schönhausen in Berlin zuständig.

Als sein Stellvertreter wurde Dr. Mario Schrumpf im Amt bestätigt. Der langjährige Vorsitzende des Naturschutzbeirats, Peter Jork, hatte zuvor nach fast vier aufeinanderfolgenden Amtszeiten angekündigt, sich nicht mehr für den Vorsitz zu bewerben. Gleichzeitig kündigte Jork aber an, sich weiter als Mitglied mit ganzer Kraft und seiner Fachkunde für die Belange des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Landkreis einsetzen zu wollen. 

Zu Beginn der Sitzung hatte der stellvertretende Landrat, Werner Nüse, den insgesamt 13 fachkundigen Bürgerinnen und Bürgern, die in den nächsten fünf Jahren dem Naturschutzbeirat angehören werden, die Berufungsurkunden überreicht. Der Vizelandrat nutzte die Gelegenheit, sich bei den bisherigen Mitgliedern und ihren Stellvertretern für deren ehrenamtlichen Einsatz  und die gute Zusammenarbeit mit der unteren Naturschutzbehörde in den letzten Jahren zu bedanken, vor allem beim bisherigen Vorsitzenden Peter Jork. 

Vom 13-köpfigen Gremium sind zwölf Mitglieder auch im neuen Naturschutzbeirat wieder dabei. Ausgeschieden ist Anke Rudnik von der Naturwacht Brandenburg, für sie kommt Frauke Hoffmann vom Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. neu hinzu.

Aufgabe der Beiräte ist es vor allem, die Naturschutzbehörden beratend zu unterstützen. So wird der Beirat in allen wichtigen Entscheidungen und Maßnahmen der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises einbezogen. Die Sitzungen sind nicht öffentlich.

MathiasGebauer                                                                                                                                                                                                                                                              Der neue Vorsitzende des Naturschutzbeirats: Mathias Gebauer