Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

19.12.2019

Literarischer Bilderbogen 2019 mit Besucherzuwachs

Das Interesse an Lesungen, bei denen Literatur hautnah erlebbar ist, bleibt in unserer Region weiterhin sehr groß.

Aktueller Beleg sind die Besucherzahlen beim diesjährigen Literarischen Bilderbogen, die sich im Rahmen der 24. Auflage mehr als sehen lassen können: Mit insgesamt fast 4.000 Besucherinnen und Besuchern kamen rund 1.000 Gäste mehr als 2018 zu den literarischen Herbsthöhepunkten in Ostprignitz-Ruppin. Allein zu den 13 Lesungen für Erwachsene wurden rund 2.000 Besucher gezählt.

Der Landkreis als Veranstalter und der Förderverein der öffentlichen Bibliotheken im Landkreis Ostprignitz-Ruppin zeigten sich angesichts dieser Bilanz sehr zufrieden. Ein großer Dank gilt dabei den Stiftungen für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin und Soziales Neuruppin, die das Literaturevent finanziell - neben vielen anderen Förderern - erst ermöglichen. Die teilnehmenden Bibliotheken in der Region, die den Literarischen Bilderbogen von Beginn an in ihren Häusern ausrichten, freuen sich ebenfalls sehr über die positive Resonanz, schließlich sind Bibliotheken mit ihrer Leseförderung und Medienkompetenz damit wieder ein Stück mehr ins Bewusstsein der Gesellschaft gerückt.

Eine Veranstaltung, die Ende November ausfallen musste, hat übrigens einen Nachholtermin gefunden: Annette Hess wird am 29.01.2020 um 19:30 Uhr im Möbelhaus Wagnitz in Kyritz aus ihrem Romandebüt "Deutsches Haus" lesen. Kartenreservierung und –verkauf: Stadtbibliothek Kyritz (Tel.: 033971 / 52 215), online auf www.reservix.de (zzgl. Systemgebühr) oder an der Abendkasse. Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro (eingetragene Leserinnen und Leser der Bibliotheken, Fördervereinsmitglieder, ALG II-Empfänger).

Und noch ein Ausblick auf den XXV. Literarischen Bilderbogen: Die Jubiläumsausgabe wird am 11.09.2020 um 19:30 Uhr mit Altbundespräsident Joachim Gauck in der Neuruppiner Kulturkirche eröffnet. Gauck wird dann sein Buch "Toleranz - einfach schwer" mitbringen und daraus vorlesen. Der Auftakt ist zugleich eine Benefizveranstaltung der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin. Ab 15.01.2020 startet der Kartenverkauf bei der Stadtbibliothek Neuruppin (Tel.: 03391 / 35 55204) oder online auf www.reservix.de (zzgl. Systemgebühr). Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 15 Euro (eingetragene Leserinnen und Leser der Bibliotheken, Fördervereinsmitglieder, ALG II-Empfänger).

LogoBilderbogen