Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

29.01.2020

Einladung zum Fachtag "Grundbildung und Alphabetisierung"

Mehr als 6 Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter haben akute Probleme beim Lesen und Schreiben. Übertragen auf den Landkreis Ostprignitz-Ruppin sind das rund 7.500 Betroffene, dazu kommen etwa 12.500 Menschen mit mangelnder Grundbildung. Über 62 Prozent der Betroffenen sind erwerbstätig.

Bei einem Fachtag des Regionalen Grundbildungszentrums Ostprignitz-Ruppin am 21.02.2020 sollen Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Grundbildung gegeben werden. Denn die Frage ist nicht: „Wie gehe ich mit den Betroffenen um?“, sondern: „Wie kann ich ihnen helfen oder wohin kann ich sie weiter vermitteln?“.

Der Fachtag richtet sich an Firmen, Institutionen, Einrichtungen und Betroffene. Er findet in der Aula des Oberstufenzentrums Ostprignitz-Ruppin, Alt Ruppiner Allee 39, in Neuruppin statt. Beginn ist um 9 Uhr, die Veranstaltung endet gegen 15:15 Uhr mit einer Abschlussdiskussion. Zuvor werden Fachvorträge und Workshops angeboten.

Den Flyer zum Fachtag mit einem genauen Programmablauf gibt es auf der Webseite des Regionalen Grundbildungszentrums OPR.

Anmeldungen sind noch bis zum 14.02.2020 möglich:

Telefonisch unter 03391 / 769 137

oder per Mail an grundbildungszentrum@opr.de