Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

06.04.2020

mobil-opr.de: Dialog über die Mobilität der Zukunft im ländlichen Raum

Auch wenn der ÖPNV aktuell vielleicht etwas in den Hintergrund rückt, möchte der Landkreis Ostprignitz-Ruppin dennoch weiterhin den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zum Thema Mobilität fördern.

Eine Möglichkeit des Informationsaustausches ist über unsere neue Webseite www.mobil-opr.de im Rahmen des Projekts "OhneAutoMobil_OPR" geschaffen worden. Zusammen mit unseren Projektpartnern haben wir eine Online-Umfrage erstellt, um Informationen zum Mobilitätsverhalten der Bürgerinnen und Bürger zu erhalten und gleichzeitig Bedarfe, Erwartungen und Wünsche im Hinblick auf die Einrichtung eines bedarfsorientierten Rufbus-Services abzufragen.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert nur etwa 10 - 15 Minuten. Der Fragebogen kann bequem von zu Hause über unsere Website ausgefüllt werden. Alle erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt.

Es stehen zwei Varianten des Fragebogens auf unserer Website zur Verfügung: Der Fragebogen Neuruppin richtet sich an Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Neuruppin inklusive seiner Ortsteile. Der Fragebogen Horstdörfer richtet sich an Einwohner entlang der Linie 757, insbesondere der Horstdörfer südlich von Fehrbellin. Für Bürgerinnen und Bürger, die nicht im Untersuchungsgebiet leben, besteht die Möglichkeit sich über ein Kontaktformular mit uns auszutauschen.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.mobil-opr.de

Die Fragebögen erreichen Sie unter: https://mobil-opr.de/ihre-meinung

Die für Ende März geplanten Auftaktveranstaltungen des Projektes „OhneAutoMobil_OPR“ in Neuruppin und Königshorst sind, der Situation in der Coronakrise geschuldet, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben worden. Die neuen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.