Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

31.03.2020

Freiwilliges Engagement in Zeiten der Corona-Pandemie

Einkaufsdienste für ältere Menschen, die Versorgung von Mitbürgerinnen und Mitbürgern in häuslicher Isolation, Hilfe bei der Betreuung von Kindern - die Herausforderungen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft sind in der Coronakrise riesengroß.

In dieser besonderen Situation sind deshalb Nachbarschaftshilfe sowie Solidarität von unschätzbarem Wert und machen Mut in der Krise.

Das Land Brandenburg hat ein Informationsangebot für die zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfer in unserer Region zusammengestellt. Aufgeführt sind u.a. Ansprechpartner und Initiativen, aber auch rechtliche Fragen in Zusammenhang mit dem ehrenamtlichen Engagement werden auf der Webseite des Landes erklärt.

Weitere Informationen und Auskünfte gibt es auch über das Bürgertelefon des Landes unter der Rufnummer 0331 / 866 - 5050 (Montag bis Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr) oder per Mail buergeranfragen-corona@brandenburg.de.