Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

06.05.2020

Kreismuseen Alte Bischofsburg öffnen ab Freitag wieder

Die Kreismuseen Alte Bischofsburg in Wittstock/Dosse öffnen ab Freitag, 08.05.2020, wieder für Besucherinnen und Besucher.

Allerdings sind im Rahmen des Infektionsschutzes bestimmte Regeln zu beachten: So ist beim Betreten der Museumsräumlichkeiten ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. Pro Ausstellungsraum sind höchstens vier Personen zugelassen. Insgesamt ist die gleichzeitige Anwesenheit im gesamten Museum auf vorerst maximal 50 Personen begrenzt.

Zugänglich sind alle Ausstellungsebenen im Museum des Dreißigjährigen Krieges sowie die Regionalgeschichte im Amtshaus. Zudem wird die Ausstellung über die Geschichte des Flugplatzes Wittstock bis zum 21.06.2020 verlängert. Die Nutzung der Präsenzbibliothek sowie der Schriftgutsammlung  ist - wie sonst auch - nach vorheriger Anmeldung möglich. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist auch hier notwendig. 

Alle Mitmach-Angebote innerhalb der Ausstellungen, darunter auch die multimedialen Bereiche, sind aufgrund der Hygienemaßnahmen derzeit noch nicht nutzbar. Auch Führungen und andere museumspädagogische Programme können noch nicht wieder angeboten werden.

Die Kreismuseen Alte Bischofsburg sind von Dienstag bis Donnerstag in der Zeit von 9 - 17 Uhr, Freitag von 9 - 15 Uhr und an den Wochenenden sowie an allen Feiertagen von 11 - 16:30 Uhr geöffnet.

Museen Alte Bischofsburg 1