Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

05.06.2020

Eindämmungsverordnung: Was ab dem 06.06.2020 wieder möglich ist

Die SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg sieht ab dem 06.06.2020 weitere Lockerungen vor.

So sind Kulturveranstaltungen mit bis zu 75 Besucherinnen und Besuchern in Einrichtungen wie Theatern, Kinos und Konzerthäusern wieder erlaubt, unter freiem Himmel sind bis zu 150 Besucherinnen und Besucher zulässig.

Auch der Unterricht an Musikschulen oder durch selbständige Musikpädagoginnen und Musikpädagogen wird weiter gelockert. So ist ab dem 06.06. wieder Gesangsunterricht mit bis zu sechs Personen möglich. Bedingung: Ein Abstand von drei Metern zwischen Personen und sechs Metern in Atemausstoßrichtung sowie eine Raumgröße von mindestens zehn Quadratmetern pro Person. Außerdem müssen die Unterrichtsräumlichkeiten regelmäßig intensiv gelüftet werden.

Die Verordnung mit allen Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 finden Sie über diesen Link des Landes Brandenburg.