Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

03.09.2020

Vollsperrung der Stöffiner Dorfstraße verschiebt sich

Die von der Havellandautobahn GmbH für die Zeit vom 9. September bis zum 2. Oktober 2020 angekündigte Vollsperrung der Dorfstraße Stöffin verschiebt sich.

Grund ist nach Angaben des Unternehmens eine veränderte bauliche Situation. Ein neuer Termin für die geplante Vollsperrung wird voraussichtlich in der kommenden Woche mitgeteilt. Die Sperrung ist notwendig, weil Restarbeiten im Bereich der neuen Autobahnbrücke bei Stöffin vorgenommen werden sollen.