Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

05.10.2020

A24: Nachtarbeiten und erhöhte Lärmemissionen im Raum Fehrbellin

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der A24 hat die Havellandautobahn GmbH in einer Pressemitteilung über aktuelle Bauarbeiten im Bereich Fehrbellin informiert.

Demnach wird es vom 5. bis 10. Oktober 2020 zwischen Streckenkilometer 215 und 218 zu einer erhöhten Lärmentwicklung in Zusammenhang mit dem Einbau einer neuen Fahrbahndecke kommen. Auch während der Nachtstunden soll gearbeitet werden. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, werden die betroffenen Einwohnerinnen und Einwohner in Fehrbellin und Tarmow mit einem Wurfzettel entsprechend in Kenntnis gesetzt und um Verständnis gebeten.