Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

06.01.2021

Informationen zum Stand der Vorbereitungen für das Impfzentrum in Kyritz

Das Impfzentrum im Sport- und Kulturzentrum Kyritz startet voraussichtlich am Montag, den 1. Februar 2021. Im Moment erfolgen die erforderlichen baulichen und organisatorischen Vorbereitungen. In der Sporthalle werden sich die sogenannten Impfstraßen mit den Bereichen Anmeldung/Aufnahme, Aufklärungsbereich, Impfbereich und Beobachtungsbereich befinden. Das Kulturhaus wird ebenfalls in die Nutzung einbezogen, insbesondere für Personalräume. Dort befinden sich auch die Sanitärbereiche für die Impflinge. Den Umbau organisiert der Landkreis gemeinsam mit dem von der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) beauftragten Dienstleister Production Office. Diese Arbeiten werden bis Ende Januar abgeschlossen sein. Darüber werden wir gesondert informieren.

Die Organisation der Impftermine läuft über die KVBB. Termine werden derzeit nur für die über 80-jährigen Bürgerinnen und Bürger unter der Nummer 116117 vergeben. Die Termine müssen individuell vereinbart werden, es gibt eine schriftliche Bestätigung per Brief oder Mail. Allerdings werden dort aktuell noch keine Termine für Kyritz vergeben.

Es werden sechs Impfteams vor Ort arbeiten. Die Anreise ist mit Bahn, Bus und PKW möglich. Zum Parken werden Stellplätze am Kulturhaus und am Bürgerpark vorgehalten. Die Parkflächen werden gesondert gekennzeichnet und ausgeschildert sein.