Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

20.05.2021

EPS-Bekämpfung an Kreisstraßen erfolgreich beendet

Am heutigen Donnerstagnachmittag konnte die beauftragte Firma den Vollzug der EPS-Bekämpfung an den Kreisstraßen melden. Dank des guten Wetters konnten ca. 2.200 Eichen mit dem Biozid behandelt werden. Die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners umfasste dabei verschiedene Orte im Amtsbereich Neustadt (Dosse) sowie in den Städten Kyritz und Wittstock.

Geplant ist, dass die Arbeiten am Dienstag nach Pfingsten fortgesetzt werden. Dann wird ein zweites Team damit beginnen, die von den Städten und Gemeinden gemeldeten Bäume im jeweiligen Amtsgebiet zu besprühen. Los geht es im Amt Neustadt (Dosse), bei dann hoffentlich trockenem Wetter und wenig Wind.