Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

16.08.2021

Corona-Lage am Montag

Seit der letzten Meldung gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin keine Neuinfektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verzeichnen. Außerdem wurde die gemeldete Neuinfektion vom Sonntag, 15. August 2021, über das Meldesystem dem Landkreis mit falsch zugeordneter Meldeadresse in OPR übermittelt. Der Fall betrifft jedoch nicht Ostprignitz-Ruppin, so dass die Zahl der positiven Fälle heute entsprechend nach unten korrigiert wurde.

Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle für den Landkreis, die dem Gesundheitsamt seit dem Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Frühjahr gemeldet wurden, liegt somit bei 4336. Als genesen gelten 4124 Menschen und damit vier mehr als noch am Wochenende. Es gibt derzeit 38 aktive Infektionen in Ostprignitz-Ruppin.

Zur aktuellen Lage in den Krankenhäusern: In den drei Kliniken im Landkreis wird derzeit kein Mensch aufgrund einer Covid-19-Erkrankung stationär versorgt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin wurde am Montag vom Landesamt für Gesundheit (LAVG) und dem Robert-Koch-Institut (RKI) mit 21,2 angegeben.