Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

31.08.2021

Tag der Bibliotheken am 4. September 2021

Moderne Bibliotheken haben in der heutigen Zeit weit mehr zu bieten als "nur" die guten, alten Bücher in gedruckter Form. Das Spektrum reicht auch im Landkreis Ostprignitz-Ruppin inzwischen von Online-Bibliotheken mit ihrer großen und jederzeit abrufbaren Auswahl an e-Books, Musik und Filmen für Jung und Alt, bis hin zu Bildungs- und Literaturveranstaltungen in den Bibliothekseinrichtungen vor Ort, wie etwa beim "Literarischen Bilderbogen".

Um das reichhaltige Angebot der Bibliotheken im Landkreis einem größeren Publikum zugänglich zu machen und noch mehr Menschen für die modernen Bibliotheken zu begeistern, organisiert die Bibliothek in Wittstock/Dosse am 4. September 2021 unter Federführung des Kreismedienzentrums Ostprignitz-Ruppin erstmals einen "Tag der Bibliotheken", eine Gemeinschaftsaktion der acht Bibliotheken im Landkreis.

Die Besucher:innen erwartet im großen Rund des Wittstocker Amtshofes (An der Freiheit 10) ein Programm an Attraktionen: So wird es unter anderem im halbstündigen Wechsel interessante Lesungen im Vorlesezelt für Erwachsene geben, aber auch für die Jüngeren bzw. Junggebliebenen beispielsweise einen Comic-Zeichenkurs. Ein Puppentheater, ein Bücherflohmarkt organisiert vom Förderverein "Lesewelt Wittstock", ein spannender Quiz inklusive Verlosung sowie Musik und handgemachte Leckereien runden das Angebot an diesem Tag ab.

Anke Unkenholt, Leiterin des Kreismedienzentrums: "Wir wollen zeigen, dass die Bibliotheken im Landkreis eine Gemeinschaft bilden und gemeinsame Ziele verfolgen. Wir wollen mit viel Spaß und Abwechslung demonstrieren, was Bibliotheken mit ihrer bunten Vielfalt heutzutage alles leisten können und wie sie sich bis heute entwickelt haben."

Der "Tag der Bibliotheken" geht von 13 bis 18 Uhr, der Eintritt für Kinder und Erwachsene ist frei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Kreismedienzentrums: http://medienzentrum-opr.de/tag-der-bibliotheken-in-ostprignitz-ruppin/

FotoWKWebseite

Gemeinsam für den "Tag der Bibliotheken": Georgia Arndt, Amtsleiterin Kultur und Tourismus der Stadt Wittstock/Dosse und Anke Unkenholt, Leiterin des Kreismedienzentrums.