Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

19.08.2021

XXVI. Literarischer Bilderbogen: Noch Karten für mehrere Lesungen

Bei den Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen "Literarischen Bilderbogen" sind u.a. für die Lesung “Träume von Freiheit – Ferner Horizont” am Freitag, den 27. August 2021, im Innenhof der Wusterhausener Bibliothek noch Karten zu haben. Die Schriftstellerin Silke Böschen liest an diesem Abend aus dem zweiten Band ihrer spannenden historischen Trilogie. Reservieren können Sie Ihre Karten unter 033979 / 87760 oder bibliothek@wusterhausen.de

Auch für die Lesung „Mörderfinder – Die Spur der Mädchen“ mit Arno Strobel am Donnerstag, den 2. September 2021, in der Stadtbibliothek Neuruppin sind noch reichlich Plätze vorhanden. Tickets für die Krimilesung können unter 03391 / 3555204 oder bibliothek@altes-gymnasium-neuruppin.de reserviert werden.

Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr und kosten 12,00 €, ermäßigt 10,00 €.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.literarischer-bilderbogen.de.

Außerdem sind noch Karten für die Benefizveranstaltung der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin in Neuruppin am Freitag, den 3. September 2021, erhältlich. Lutz Seiler – Gewinner des Preises der Leipziger Buchmesse – liest an diesem Abend aus seinem Roman über die Nachwendejahre. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und kostet 18,00 €, ermäßigt 15,00 €. Reservierungen werden von der Neuruppiner Stadtbibliothek entgegengenommen.

Der "Literarische Bilderbogen", das Literaturfestival im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, feiert in diesem Jahr seinen 26. Geburtstag. Veranstaltet wird das Gemeinschaftsevent vom Kreismedienzentrum Ostprignitz-Ruppin zusammen mit den Bibliotheken im Landkreis und dem Förderverein der öffentlichen Bibliotheken im Landkreis Ostprignitz-Ruppin e.V.. Tickets sind ausschließlich in den jeweils beteiligten öffentlichen Bibliotheken vor Ort, per E-Mail oder telefonisch zu reservieren.

Mit der Lesung von Steffen Schroeder "Mein Sommer mit Anja" wird das Festival am Freitag, 20. August 2021 um 19:30 Uhr in der Kreuzkirche in Neustadt (Dosse) eröffnet. Karten sind noch an der Abendkasse erhältlich.