Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

02.09.2021

Freikarten für Mechtild Borrmann zu gewinnen

Von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Geschichten. In klarer, schnörkelloser Sprache werden alltägliche Schicksale zu Momentaufnahmen des Menschseins. Mal erschütternd, mal anrührend, mal versöhnlich erzählt Borrmann in ihrem Roman „Glück hat einen langsamen Takt“ vom Hadern und Verzweifeln, von großen Träumen, kleinem Glück und der Schönheit des Augenblicks. Freuen Sie sich auf eine interessante Lesung am Mittwoch, 15. September 2021 in der Rhinhalle in Fehrbellin im Rahmen des XXVI. Literarischen Bilderbogen. Sollte die Lesung ggf. in die Stadtbücherei Fehrbellin verlegt werden müssen, werden wir Sie darüber rechtzeitig informieren.

Für diese Lesung mit Mechtild Borrmann gibt es übrigens auch 2 x 2 Freikarten zu gewinnen! Die ersten beiden Personen, die bis spätestens Freitag, 10. September 2021, um 12 Uhr eine E-Mail an medienzentrum@opr.de senden, werden zusammen mit einer Begleitperson auf die Gästeliste für diesen Abend gesetzt. Bitte geben Sie in der E-Mail unbedingt Ihren vollständigen Namen an. Wir wünschen viel Glück!

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und kostet 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.literarischer-bilderbogen.de. Karten können über die Telefonnummer 033932/ 70255 oder per E-Mail an stadtbuecherei-fehrbellin@gemeinde-fehrbellin.de reserviert werden.