Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen10_iconneu_corona_familienneu

10_iconneu_corona_senioren10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte

Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391/688-5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00-15.00 Uhr, Freitag 9.00-14.30 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr

Kontaktformular Icon

Das Robert-Koch-Institut hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Infos für Reiserückkehrer finden sich in diesem Merkblatt.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Zahlen für den gesamten Landkreis

Stand: 29.10.2020, 14.30 Uhr; Alle Fälle nach Wohnortprinzip

Gesamtzahl der Fälle 240
Genesen 128
Todesfälle 0

Akute Fälle nach Städten, Ämtern und Gemeinden

Stand: 29.10.2020, 14.30 Uhr; Alle Fälle nach Wohnortprinzip

Gebietskörperschaftderzeit positiv gemeldete FälleÄnderungen zum Vortag
Stadt Neuruppin 24 +8
Stadt Kyritz 20 +5

Stadt Wittstock

17 +7
Stadt Rheinsberg 0 0
Gemeinde Fehrbellin 1 0
Gemeinde Heiligengrabe 23 0
Gemeinde Wusterhausen 3 +1
Amt Lindow 5 +1
Amt Neustadt 19 +4
Amt Temnitz 0 0

Informationen zur Inzidenz

Den aktuellen Inzidenzwert für Ostprignitz-Ruppin entnehmen Sie bitte dem Dashboard des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit: https://kkm.brandenburg.de/kkm/de/corona/fallzahlen-land-brandenburg/.

Quelle: brandenburg.de

© brandenburg.de

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (186 Treffer)

23.10.2020

Corona-Hotline des Landkreises auch samstags erreichbar

Aufgrund der deutlich steigenden Infektionszahlen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin wird es ab morgen (24. Oktober 2020) auch wieder jeden Samstag (zusätzlich zum Angebot unter der Woche) Sprechzeiten bei unserer Corona-Hotline geben.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind samstags von 9 bis 13 Uhr unter der bekannten Hotline-Nummer
03391 / 688 - 5376
für dringende Fragen, die mit dem Thema COVID-19 zu tun haben, erreichbar.
... mehr »
22.10.2020

Vier neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Das Gesundheitsamt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin teilt mit, dass mit Stand 15 Uhr vier neue COVID-19-Fälle im Landkreis gemeldet wurden.
Einer dieser Fälle betrifft eine positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestete Person, die in einem Kinderheim im Landkreis Prignitz arbeitet und in Ostprignitz-Ruppin ihren Wohnsitz hat.
Ein anderer Fall betrifft eine Arzt-Praxis in Wittstock. Alle Kontaktpersonen dieses Falles sind ermittelt.
Bezüglich des ... mehr »
21.10.2020

Coronafälle in Kyritz / Jobcenter-Geschäftsstelle in Kyritz für Kundenverkehr bis 30. Oktober geschlossen

Eine Mitarbeiterin des Jobcenters in der Geschäftsstelle in Kyritz wurde positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Deshalb ist das Verwaltungsgebäude des Landkreises in der Perleberger Straße 21 in Kyritz bis einschließlich 30. Oktober 2020 für Kundenverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind weiterhin telefonisch, postalisch und via E-Mail für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Unter den direkten Kontaktpersonen ... mehr »
21.10.2020

Corona-Hotline des Landkreises und Bürgertelefon des Landes

Vor dem Hintergrund weiter steigender Infektionszahlen möchten wir darauf hinweisen, dass für wichtige Anfragen von Bürgerinnen und Bürger des Landkreises die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes zur Verfügung steht. Die Hotline ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 15 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 03391 / 688 - 5376 erreichbar.
Auskünfte ... mehr »
20.10.2020

Land kündigt geänderte Corona-Umgangsverordnung an

Das Land Brandenburg hat in einer Pressemitteilung die geänderte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung vor dem Hintergrund deutlich steigender Infektionszahlen angekündigt. Diese tritt am Mittwoch, 21. Oktober 2020, in Kraft.
In der Verordnung wird unter anderem festgelegt, welche neuen Regeln gelten, wenn der Inzidenzwert von 35 beziehungsweise 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen überschritten wird.
Außerdem wird das ... mehr »